Sommerfest in der Senioren-Residenz ars vivendi am 28.07.2015

 

Ein gelungenes Sommerfest feierten mehr als 170 Bewohner und Gäste der Senioren-Residenz auf der Terrasse und im Garten vor dem Haus Residenz. Bei hochsommerlichen Temperaturen begann das Fest nach der Begrüßung durch Direktor Rolf Michael Jung mit einem erfrischenden Melonencocktail.

 

Das Duo „Popcorn“ aus Bad Wildungen unterhielt die Besucher mit schwungvollen Melodien zum Mitsingen und Tanzen. Ein Auftritt der Square Dance Gruppe „Disaster Diamonds“ aus Marsberg, die auch Bewohner und Gäste in die Tanzkunst einführten, rundete das Programm ab.

 

Nach dem Kaffeetrinken verweilten die Gäste bei vielen anregenden Gesprächen und Anekdoten und genossen die herrliche Stimmung in dem liebevoll gestalteten Außenbereich.

 

Am frühen Abend lud das Küchenteam, unter Leitung von Küchenchef Andreas Lecke, zu einem schmackhaften Grillbuffet und leckeren Desserts ein. Nach diesem weiteren Höhepunkt waren die Teilnehmer des Festes voll des Lobes und Dankes an die Mitarbeiter, die ihr Bestes zum Wohlergehen der Gäste geleistet haben.

 

Schon jetzt besteht eine erwartungsvolle Vorfreude auf kommende Veranstaltungen.

 

 

Hier finden Sie das Schreiben einer Angehörigen zum Sommerfest.